∙Leistungsspektrum erbrechtliche Beratung und Vertretung∙

Vor- & Nacherbschaft

u.a. Sicherungsoptionen des Nacherben, prozessuale Durchsetzung von Ansprüchen des Nacherben (insbesondere Herausgabeansprüche im Nacherbfall); Nacherbenanwartschaftsrecht (Übertragung);

Vermächtnisrecht

= Steuerung der Verteilung des späteren Nachlasses

u.a. Beratung zu verschiedenen Vermächtnisarten (u.a. Quotenvermächtnis, Vorausvermächtnis, Erlassvermächtnis), Durchsetzung von Auskunftsansprüchen des Vermächtnisnehmers, Absicherung durch vorläufigen Rechtsschutz bis zur Vermächtniserfüllung, 

Pflichtteilsrecht

= Begrenzung der Testierfreiheit

u.a. Ermittlung des Nachlasses, Durchsetzung von Zahlungs-/ Auskunftsansprüchen gg. die Erben,

prozessuale Durchgriffsmöglichkeiten gg. den durch den Erblasser Beschenkten;  

Erbengemeinschaft

Schlusserbfolge im Berliner Testament, Verwaltungsmaßnahmen innerhalb der Erbengemeinschaft, Auseinandersetzung der Erbengemeinschaft; 

Durchsetzung/Abwehr der Rechte einzelner Miterben gg. die Erbengemeinschaft

Herbeiführen der Teilungsreife des Nachlasses (Erbteilungsklage);

 

© RA'in Katharina Vogel 2o22 Alle Rechte vorbehalten.